Menu closed
Männer mit Ekzem beim Laufen

Gemeinsam höhere Ziele setzen

Neurodermitis bringt viele Herausforderungen mit sich. Du leidest unter wiederkehrenden akuten Schüben oder bist frustriert, weil die Beschwerden Deinen Alltag beeinträchtigen?1

Damit bist Du nicht allein!

Die Initiative #GOALS ist ein internationales Programm, das Menschen wie Dich unterstützen möchte. Es richtet sich an Erwachsene mit Neurodermitis, die selbstbestimmt ihr Leben gestalten und sich höhere Behandlungsziele setzen möchten.

#GOALS wurde von Eli Lilly and Company in Zusammenarbeit mit internationalen Patientengruppen und medizinischen Experten entwickelt, die sich für eine bessere Versorgung von Menschen mit Neurodermitis einsetzen.

Valeria Corazza, Präsidentin APIAFCO, Italien

Dr. Ignasi Figueras, Dermatologe, Universitätsklinikum Bellvitge, Spanien

Dirk van der Veen, Vorstandsmitglied VMCE, Niederlande

Andrew Proctor, Vorstandsvorsitzender National Eczema Society, UK

Sereina de Zordo, Leiterin Fachdienstleistungen Aha! Allergiezentrum Schweiz

#GOALS ist weltweit vernetzt und lokal präsent: Auch in Deutschland findest Du Experten und Patientenorganisationen, die sich hier engagieren, damit Menschen wie Du ein selbstbestimmtes Leben führen und höhere Behandlungsiziele bei Neurodermitis erreichen können.

Univ.-Prof. Dr. med. Bernhard Homey, Direktor der Klinik für Dermatologie Universitätsklinikum Düsseldorf (UKD)

“Patienten sollten die Unterstützung ihres Dermatologen suchen, wenn die Symptome sie in ihrem Leben stark beeinträchtigten. Denn wie auch Studienergebnisse zeigen, sind viele nicht nur in ihrem Alltag eingeschränkt, sondern auch unzufrieden mit ihrer derzeitigen Therapie.”

Tanja Renner, Vorstandsvorsitzende im Netzwerk Autoimmunerkrankter (NIK e.V)

“Für Patienten mit Neurodermitis ist der Austausch untereinander und die gegenseitige Unterstützung eine große Hilfe auf dem Weg zur richtigen Diagnose und im Umgang mit der Krankheit. Wir kennen so viele Geschichten, die Mut machen, das Leben wieder in die Hand zu nehmen und sich neue Ziele zu setzen.”

Dr. Konstantin Ertner, niedergelassener Facharzt für Dermatologie in Nürnberg

“Im täglichen Praxisalltag kommt das längere Gespräch über persönliche Wünsche und Empfindungen leider manchmal zu kurz und nicht alle Patienten sprechen dies von sich aus an. Daher begrüße ich die Initiative #GOALS. Es ist wichtig, gemeinsam die Ziele zu benennen, um so mehr Lebensqualität für den Einzelnen zu erreichen.”

“Ich sehe meinen Dermatologen als Verbündeten. Er begleitet mich bei jedem Schritt auf diesem Weg. Er hilft mir und ich vertraue ihm.”
Erwachsener mit Neurodermitis*

Wichtige Adressen und Links

DAAB

Der Deutsche Allergie- und Asthmabund (DAAB) wurde 1897 als erster Patientenverband Deutschlands gegründet. Heute engagieren sich viele tausende Menschen in dem Verband, der das Sprachrohr für 25 Millionen Betroffene mit Allergien, Asthma, Neurodermitis oder Urtikaria ist.

Online-Seminare, Tipps und Informationen: www.daab.de

NIK e.V.

NIK e.V., das Netzwerk Autoimmunerkrankter, ist eine in Hamburg gegründete Patienteninitiative mit dem Ziel, Betroffene und Angehörige ganzheitlich und krankheitsübergreifend zu begleiten. Mitgründerin Tanja Renner ist selbst Betroffene und ihr Verein versteht sich als digitaler Lotse, um die Erkrankungen zu verstehen, den Patienten Mut zu machen und natürlich den richtigen Facharzt und Spezialisten zu finden.

Mehr auf: www.nik-ev.de

Fang an, Dir höhere Ziele zu setzen!

Mach den ersten Schritt!

Referenz:

  1. Eli Lilly and Company. Atopic Dermatitis Patient Satisfaction and Unmet Need Survey. [Data on file]

*Zitate aus einer anonymisierten Marktforschungsumfrage von Eli Lilly and Company im Jahr 2016